Targets – Fotografien von Herlinde Koelbl

 

Mali Copyright Herlinde Koelbl

Eine außergewöhnlich interessante Fotoausstellung kann man im Deutschen Historischen Museum in Berlin besuchen, wo noch bis zum 5. Oktober 2014 unter dem Titel „Targets“ Fotografien von Herlinde Koelbl zu sehen sind. Sechs Jahre lang hat die Fotografin Schießziele, wie sie zur militärischen Ausbildung genutzt werden, in aller Weltaufgenommen.

 

Österreich, Copyright Herlinde Koelbl

Die Fotografien werden in der Ausstellung von Video und Soundinstallationen sowie mit Portraits von Soldaten ergänzt. Zitate aus Interviews geben einen persönlichen Einblick in die Situation der Soldaten auf den Übungsschießplätzen der Welt. Es sind bedrückende Bilder darüber, wie Menschen zum Töten ausgebildet werden.

 

 

Südafrika, Copyright Herlinde Koelbl

Deutsches Historisches Museum, Unter den Linden 2, Berlin

www.dasfotoportal.de

This entry was posted in News and tagged , , , . Bookmark the permalink.